Archiv für Februar 2008

Solidarität mit Liechtenstein!

„Der Grundsatz des Völkerrechts, als des allgemeinen, an und für sich
zwischen den Staaten gelten sollenden Rechts, zum Unterschiede von
dem besonderen Inhalt der positiven Traktate, ist, daß die Traktate, als
auf welchen die Verbindlichkeiten der Staaten gegeneinander beruhen,
gehalten werden sollen. Weil aber deren Verhältnis ihre Souveränität
zum Prinzip hat, so sind sie insofern im Naturzustande gegeneinander,
und ihre Rechte […]

Postone in Frankfurt – ein Bericht mit Zusammenfassung

Nachdem Moishe Postone nicht, wie zunächst angekündigt, auf dem vom „…ums-Ganze!“-Bündnis organisierte „No way out..?“-Kongress vorstellig wurde; gab es am 9. Februar nun einen von der Autonomen Antifa [f] organisierten Vortrag mit ihm. Der Titel dieses Vortrags, der im Festsaal des Studierendenhauses der Uni in Frankfurt-Bockenheim stattfand, lautete: „Aspekte der Wertkritik: Zeit, Arbeit und gesellschaftliche […]

„Zions Feinde“ audiovisuell

2008 – Ein Jahr in dem „Zions Feinde“ (bandbreite) einen fulminanten Start auf der Video-Plattform youtube dargeboten haben; Linke, Rechte, Islamisten, alle ließen sich es nicht nehmen sich dort von ihrer besten Seite zu (re)präsentieren. So legte die hessische NPD zur Landtagswahl mit ihrem – mittlerweile berühmten – Wahlwerbespot , in dem man Marcel Wöll […]

Champagner-Kommunismus I.

„Die Welt ist im Champagner-Rausch. Nur die Deutschen sind immer noch nicht wirklich begeistert.“ konnte man die Tage im GMX-Themenbereich lesen; ein weiterer Grund sich dem Genuss dieser prickelnden Köstlichkeit hinzugeben, sollen die Deutschen doch weiterhin ihren Doppelkorn saufen. À votre santé statt Prost!

Meta

Du browst gerade in den Another line of defense Weblog-Archiven nach dem Monat Februar 2008.

Längere Beiträge werden abgeschnitten. Klick auf die Überschrift, um den jeweiligen Beitrag in voller Länge zu sehen.

Kategorien